0871 – 276 27 26

Louisa Zehren

Werdegang
Staatlich geprüfte Logopädin

Louisa Zehren schloss 2017 mit erfolgreichem Staatsexamen die Ausbildung zur Logopädin ab. Während ihrer Ausbildung absolvierte sie zahlreiche Praktika im Bereich der Kindersprachtherapie und Neurologie.

Therapie- und Förderschwerpunkte
Im Bereich der Kinder- und Jugendtherapie, sowie der Therapie neurologischer Störungsbilder bietet sie Diagnostik,
Beratung und Therapie bei Stimm-, Sprech-, Sprach- und Hörstörungen an.

  • Dysphonie
  • Behandung von Stottern nach direkten und indirekten Therapieansätzen, einschließlich Beratung der Familienangehörigen stotternder Menschen, sowie deren Umfeld
  • Sprechapraxie
  • Dysarthrie
  • Myofunktionelle Therapie
  • SSES und Aussprachestörungen
  • Aphasie
  • Sprachentwicklungsstörungen bei Mehrsprachigkeit
  • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS)
  • Einschränkungen im Schriftsprache- und Leseerwerb