0871 – 276 27 26
Sehr geehrte Patient*innen und Familien,

sollten Sie Ihre Therapien bei uns auf Grund der aktuellen Corona-Infektionslage absagen, bitten wir Sie diese Absage schriftlich an uns zu richten. Bitte nutzen Sie dafür das vorgesehene Kontaktformular.
Für uns ist die schriftliche Dokumentation aller Absagen in Zusammenhang mit Corona/Covid-19 dringend notwendig, um die statistische Erhebung für Gesundheitsämter und Berufsverbände zu gewährleisten.

r

Mit dem Absenden des Kontaktformulares wird folgender Text an uns versandt:

Sehr geehrtes Praxisteam,
hiermit sagen wir die Therapie von (Name, Vorname) am (Datum, Uhrzeit) auf Grund
der aktuellen Gefährdungslage/ einer nachgewiesenen Erkrankung an Covid-19 ab.

Mit freundlichen Grüßen (Ihr Name)

Terminabsage

11 + 7 =

Zum Stand 13.03.2020 gibt es noch keine offiziellen Richtlinien bezüglich der Einstellung des ambulanten Praxisbetriebs. Wir stehen mit Gesundheitsamt und Berufsverbänden in engem Kontakt und bemühen uns um transparente Information.
Im Sinne der allgemeinen Rücksichtnahme auf Risikogruppen bitten wir Sie nach möglichem Kontakt mit Covid-19-Patienten oder begründeten Verdachtsfällen die Therapien schriftlich abzusagen.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe,
Amelie Reimann und Aljoscha Lenz mit dem Praxisteam