0871 – 276 27 26
Liebe Patient*innen,

sehr geehrte Angehörige,

wir planen die Aufnahme der Therapien zum 06.04.2020.

Auf Grund der aktuellen Infektionslage möchten wir den direkten Patient*innenkontakt jedoch weiter vermeiden. Geeignete Therapien werden daher als Teletherapie, das heißt im Videosetting durchgeführt. Ihre betreuenden Therapeut*innen werden Sie darüber informieren und bei der technischen Umsetzung begleiten. Bitte beachten Sie unsere Online-Information zur Teletherapie, dort finden Sie erste Angaben zu technischen Voraussetzungen, Ablauf und zum Datenschutz.

Die Möglichkeit der Videotherapien bietet uns allen eine innovative Chance, wir freuen uns mit Ihnen diesen neuen Weg zu gehen!

Die Therapien von sehr kleinen Kindern, Kindern mit spezifischen Entwicklungsstörungen, von Patient*innen mit schweren kognitiven Einschränkungen sowie Dysphagietherapien müssen leider bis 20.04.2020 entfallen.

Die gewohnte Durchführung Ihrer Therapien in unserer Praxis streben wir zum 20.04.2020 an, selbstverständlich unter Einhaltung der dann notwendigen spezifischer Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis und die gute Zusammenarbeit mit Ihnen in den vergangenen Wochen!

Hausbesuche und Therapien in externen Einrichtungen können derzeit leider nicht stattfinden.

 

Wir freuen uns auf ein (digitales) Wiedersehen mit Ihnen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute!

Ihr Team der Logopädie Landshut